Torx Schrauben in Holz

Torx Schraubenköpfe erkennt man an der sechszackigen Vertiefung im Schraubenkopf. Auch Innensechsrund genannt.

Torxschrauben haben gegenüber der klassischen Kreutzschlitzschraube einige Vorteile. Zum einen wird durch die Anordnung der abgerundeten Zacken die Kraftübertragung orthogonal ausgeführt, was zu einer besseren Kraftübertragung führt. Zum anderen wirken die Kräfte an der gesamten Auflagefläche (zwischen innerem und äußersten Punkt des Innenprofils). Somit ist es deutlich unwahrscheinlicher das Profil zuzerstören -> Geringere Abnutzung. Auch wird hingegen zur Kreutzschlitzschraube keine Kraft benötigt, die schraube vertikal in das Werkstück zu treiben.

 

Torx > Pozidriv > Kreutzschlitz > Schlitz

 

Pozidriv und Kreuzschlitz Schraube in Holz

Kreutzschlitz Schraubenköpfe erkennt man an zwei rechtwinklig zueinanderliegenden Vertiefung im Schraubenkopf. Auch Phillips Profil genannt.

Diese Schrauben haben eine bessere Kraftübertragung als einfache Schlitzschrauben, fallen allerdings gegen Torxschrauben zurück. Beim Eindrehen von Kreutzschlitzschrauben muss zusätzlich senkrecht Kraft (in das zu verschraubende Element) ausgeübt werden. Da die Kontaktfläche kleiner als bei einer Torxschraube ausfallen, ist mit erhöhtem Verschleiß des Schraubprofils zu rechnen. Pozidriv Schrauben verfügen zusätzlich um ein um 45° gedrehtes Kreuz, welches allerdings deutlich schwacher ausgeprägt ist. Die negativen Eigenschaften werden dadurch verringert (benötigte vertikale Kraft, Abnutzung).

Beachte, dass du bei Pozidriv-Schrauben den passenden Schraubendreher oder Bit verwendest!

Produkte (~10-150€)

Die oben zu sehenden Schrauben sind von der Marke Heco, mit denen ich zufrieden bin. An dieser Stelle ein Dankeschön, für die Unterstützung von deren Seite. Gerne verlinke ich deren Seite und einige Produkte auf Amazon (Amazon Affiliate Links). In den nächsten Wochen nehmen wir die Schrauben genauer unter die Lupe.

Unterschied Kreutsschlitz / Torx Schrauben
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.